Monthly Archives: März 2020

Corona

Coronavirus

Liebe Eltern!
Ab Montag, den 16. März können Schüler/innen bereits zu Hause bleiben und gelten als entschuldigt. Angesetzte Schularbeiten werden entweder verschoben oder ausgelassen, Ihrem Kind wird in keinem Fall ein Nachteil daraus entstehen. In der Schule wird durch Lehrkräfte ein Journaldienst aufrechterhalten werden, um Kinder, die jünger als 14 sind und nicht zu Hause betreut werden können, eine Beaufsichtigung bieten zu können. Dieser findet täglich von 7:30 – 12:55 statt.

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass manche Dienstgeber in dieser aktuellen Situation Ihnen als Elternteil einen außerordentlichen Sonderurlaub genehmigen können, bitte sich hier zu erkundigen.

Aufgaben und Lernmaterialien werden von uns somit direkt in der Schule in den jeweiligen Klassen und/oder über digitale Medien nach Hause übermittelt werden. In dieser Zeit wird kein neuer Lernstoff durchgenommen werden. Die Erledigung dieser Übungsmaterialien kann jedoch als Mitarbeitsnote in die Beurteilung miteinfließen. Hier bitte ich um Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

DNMS Haderer Karin M.Ed. BEd                                                     Sitzendorf, 16.3.2020

Hotline für allgemeine Fragen zum Coronavirus: 0800 555 621
Hotline bei Verdacht auf Erkrankung: 1450